1 – Faust fährt auf die Hallig

Faust macht seine erste Reise auf eine Hallig. Es ist die Hallig Langeneß, die liegt ganz im Norden von Deutschland, in der Nordsee.

Eine Hallig ist so ähnlich wie eine Insel, nur ist sie nicht ganz so hoch. Deshalb wird sie auch ein paar Mal im Jahr vom Meer überflutet, dann schauen nur noch die Häuschen auf ihren Warften aus dem Meer. Warften sind kleine Hügel, auf denen die Häuschen stehen. Das schauen wir uns später nochmals genauer an.

Erst einmal muss Faust lange fahren, bis er am Ziel ist.

 

© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt am Main

 

Gute Reise!

2 Kommentare zu „1 – Faust fährt auf die Hallig“

  1. Die Superspürnase von Kommissar Hein wünscht einen erholsamen Aufenthalt. Und falls die Austernfischerbande unter Führung von Sven wieder auftauchen sollte, bin ich zur sofortiger Unterstützung bereit!!

    Liken

    1. Danke Joey! Die Bande hat sich seit dem letzten Schlag gegen sie nicht mehr so recht erholt. Hie und da ein wenig Geplänkel und kleiner Diebstahl, aber das hat Eugen, der Wattsheriff, ziemlich gut im Griff. Ansonsten würd ich Dich rufen, is ja klar! 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s